Angebote für Ihr psychisches Wohlbefinden


Ich biete psychotherapeutische Unterstützung und Steigerung ihres seelischen Wohlbefindens.

Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen:

Psychosomatik

Angstzustände, Panikattacken

Depressionen

Unterstützung von onkologischen PatientInnen

Arbeit mit geriatrischen PatientInnen

Sterbebegleitung, Tod und Trauer

Hospiz und Palliativ Care

Workshop-Reflexion-Selbsterfahrung

Meine Tätigkeit in Hospiz und Palliative Care

... mit der Psychotherapiemethode Konzentrative Bewegungstherapie

 

Wer bereit ist, Menschen „an der Grenze“ zu begleiten, kann reich beschenkt ins Leben zurückkehren. Um  bereit zu sein, dürfen die eigenen Grenzen nicht in den Hintergrund geraten.  Erlebtes zu reflektieren, ist unerlässlich, um langfristig gut für sich selbst und für andere Menschen da sein zu können. Durch bewusstes Wahrnehmen, Bewegung und Gestaltung werden Zusammenhänge erkennbar. Die Kleingruppe bietet die Möglichkeit zur Bearbeitung persönlicher Anliegen.

Zielgruppe: Personen, die in Hospiz und Palliative Care tätig sind, ÄrztInnen, Pflegepersonen, PsychologInnen, ehrenamtliche MitarbeiterInnen, Seelsorgende.

Teilnehmerzahl: max. 8 Personen

Termine 2017: Freitag, 24.3., Mittwoch 5.7., Freitag 8.9., Mittwoch, 29.11. jeweils 16.00 – 19.30 Uhr
Einstieg jederzeit möglich – keine fortlaufende Gruppe

Teilnahmegebühr: auf Anfrage

Anmeldung: Die Anmeldung gilt als verbindlich, wenn Sie von mir eine Bestätigung erhalten und die Teilnahmegebühr überwiesen haben.